Warum nicht mal zum GTÜ???

Wenn sich jemand über TÜV und Dekra aufgeregt hat, wegen zu langer Wartezeiten oder nicht grade freundliche Prüfer,  dem empfehle ich doch mal den GTÜ zu besuchen. Genauer: Kipp Michael Dipl.-Ing. KFZ-Ingenieurbüro, 33689 Bielefeld,  Gildemeisterstr. 135 Abgesehen von guten Sprüchen und Scherzen, bekam ich auch noch hilfreiche Tipps die nicht von nur technischer Seite hilfreich…

4 Länder in 4 Tagen

„Unser diesjähriger gemeinsamer Motorradurlaub fällt dieses Jahr ganz schön klein aus!“, sagte ich im Anfang Mai zu meiner Frau. „Wieso klein? 14 Tage Slowenien, Italien und Kroatien ist doch nicht klein!!“, brummte sie zurück. „Naja“, druckste ich herum, „er zieht zum Monatsende mit seiner Freundin zusammen, eine Wohnung haben Sie schon – du weißt doch…

Köterberg – 2.te Januarwochenende 2014

Mich beschlich ein mulmiges Gefühl, als ich mit unserer „Fußhupe“ sonntags morgens um 07:30 Uhr noch eine Runde Gassi ging. Es hatte gefroren und es war stellenweise spiegelglatt. Schließlich war ja wieder das 2.te Januarwochenende. Das heißt: Es geht wieder rauf zum Köterberg, Suppe fassen. Letztes Jahr sind wir nicht weit gekommen. Bis zum Hermanns…

Ein Wettergedicht

Dann wird das Wetter wieder schön die Sonne scheint auf Bergeshöhn der fromme Hirte steht dabei und spielt so schön auf der Schalmei. Da zieht ein böses Wetter auf die Wolken türmen sich zu Hauf es regnet ohne Unterlass und Hirt und Herde werden nass.

16. Köterbergtour im Januar

Zum 16. Mal gehts voraussichtlich am 12. Januar Richtung Köterberg. Die üblichen Verdächtigen wissen ja wahrscheinlich schon Bescheid. Ab 10.00 gibts Kaffee und Co. bei uns. Natürlich nur, wenn wir nicht kratzen müssen (also den Asphalt). Bis dahin! Köterberg 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2005(?) …  

Fuhrparkerweiterung

Wir haben unseren Fuhrpark um ein Fahrzeug für den Mittel- und Nahverkehr erweitert. Eagle One. Ein PGO Roller. Er fristete sein da sein zuletzt in einer offenen Gartenlaube. Zu gegrünt. Ich suchte so ein oder so ein ähnliches Fahrzeug weil ich kein Bock mehr habe, Fahrrad zu fahren. Natürlich konnte ich bis auf den „Spitznamen“…

Der eiserne Anton

Auch als Bismarckturm bekannt, steht auf dem Teutoburger Wald. Zwischen Bielefeld und Oerlinghausen am Hermansweg. Bis zum Gasthaus auf dem „Pass“ (Osningstraße Mapslink, Parken bei B) kommt ihr mobil – danach gehts zufuss ca. 1,5 Kilometer den Wanderweg entlang, bis der blaue Stahlkoloss auftaucht. Mehr Infos bei Wikipedia