Alles neu macht der Mai…

Mit den Sinter Bremsbelägen wurde ich nicht richtig warm. Oder die nicht. Oder was auch immer. Bei unserer letzten Tour durch den Solling (https://asphaltpiraten.de/tour-in-den-solling/)  war ich mit meiner Bremse gar nicht mehr zufrieden. Trotz neuer Beläge und vernünftigen, richtigen einfahren über einige Dezi Kilometer (sind nicht mehr als tausend  🙂 . Sie bremste nicht richtig…

Fuhrparkerweiterung

Jetzt haben wir noch ein Fahrzeug im Stall Unser „Mopped Rolli“. Gebraucht, gepflegt und günstig „geschossen“. Unsere Moppeds werden, wie es sich in der Vergangenheit bewährt hat, bei Anfahrtswegen von mehr als 1000 km zu unserem Reiseziel, auf einem Anhänger transportiert. Der Vorteil: wir können uns mit der Fahrt abwechseln, wir können uns unterhalten, sind…

Powerland Teil 2

400km hin und her, inkl Flucht vor Feuchtigkeit, Wisenten und Holländern, Demonstration gegen die Motorradfahrverbote (klingt besser als Widersetzung ;), unzählige Trecker und Heuballen, Schützenfesten, unverletze Verunfallte, denen nicht mehr zu helfen war und vieeeeelen schönen kleinen Stecken über die Hügel.

Was geht mit einer 360° Kamera am Mopped?

Wie das 360°-Ding aussieht, kann man ja hier sehen: http://2020.asphaltpiraten.de/die-erste-360-fahrt/ Jetzt hab ich die Videodateien der Gear mal durch Premiere mit GoPro VR Plugin gejagt und mit ein paar Einstellungsmöglichkeiten rumgespielt. Tiny Planet, Zoom, Schwenk, Roll… Wahrlich ein nettes Gimmick, auch wenn die Quali noch nicht optimal ist.